handverlesene Smartphones & Co
handverlesene Tarife
handverlesene Anleitungen, Bücher, Lesestoff

Threema nutzen – die Grundlagen

Sie können Threema nutzen, ohne viel zu lernen. Trotzdem hier ein paar „wegweisende“ Informationen zum sicheren Einstieg.

Threema nutzen – die wichtigsten Symbole

Wenn Sie Threema nutzen und die App starten,

sehen Sie die Chat-Seite. So sieht der Kopf der Seite aus:
Threema nutzen – Start

  • Das ≡-Symbol links führt zum Threema-Menü.
  • Der blaue Balken über die halbe Breite zeigt, dass Sie gerade auf der Seite der Chats (links, unter dem Chat-Symbol) oder auf der Seite der Kontakte (rechts, unter dem Kontakte-Symbol) sind. Sie können die Seite wechseln, indem Sie auf das jeweils andere Symbol tippen, der Balken wechselt dabei auf die andere Seite.
  • Mit dem Lupen-Symbol rechts können Sie in der aktuellen Seite suchen.

Mit dem PLUS-Zeichen im grünen Kreis rechts unten können Sie eine „Neue Verteilerliste“, eine „Neue Gruppe“ oder eine „Neue Nachricht“ erstellen.

Wenn Sie Threema nutzen und auf einen Chat tippen,

erscheinen die Nachrichten und Bilder des Chats.
Threema nutzen – Chat

  • Das ←-Symbol führt zurück zur Chat-Seite
  • Der Name ist entweder der Name aus Ihrer Kontakte-App (wenn Ihr Chat-Partner in Ihrer Kontakte-App steht) oder es ist der Nickname, den sich Ihr Chat-Partner selbst gegeben hat (wenn er nicht in Ihrer Kontakte-App steht).
  • Die Punkte unter dem Namen zeigen die Vertrauensstufe Ihres Chat-Partners: Ein roter Punkt bedeutet „geringes Vertrauen“, d.h. Sie haben weder Telefonnummer noch E-Mail-Adresse in Ihrer Kontakte-App gespeichert. Bei zwei orangefarbenen Punkten haben Sie Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse gespeichert. Drei grüne Punkte zeigen an, dass Sie mit Ihrem Smartphone den QR-Code auf dem Smartphone Ihres Chat-Partners gescannt haben, d.h. höchstes Vertrauen.
  • Mit dem Lupen-Symbol können Sie Suchwörter innerhalb des Chats suchen.
  • Mit dem Telefonsymbol können Sie diesen Chatpartner sicher anrufen (Ende-zu-Ende-verschlüsselt). Threema-Anrufe müssen einmalig aktiviert werden, sie sind standardmäßig nicht eingeschaltet: Einstellungen > Privatsphäre > Threema-Anrufe > Threema-Anrufe aktivieren. Interessant zu wissen: Sie können Ihren Chat-Partner auch dann erreichen, wenn er Threema nicht eingeschaltet hat (anders als z.B. bei Skype).
  • Mit den drei Punkten übereinander können Sie Feineinstellungen für diesen Chat-Partner machen.

Wenn Sie Threema nutzen und auf das Kontakte-Symbol tippen,

erscheint die Seite mit Ihren Threema-Kontakten. Die Liste ist alphabetisch sortiert.

Threema nutzen – Kontakte

Alle Kontakte sind nach dem gleichen Aufbau beschrieben:

  • Links ist das Profilbild, entweder ein Standard-Avatar in einer von mehreren Farben oder das Profilbild, das Ihr Chat-Partner veröffentlicht hat.
  • Die mittlere Spalte zeigt den Namen (aus Ihrer Kontakte-App) oder die Threema-ID Ihres Chat-Partners (wenn er nicht erkennbar in Ihren Kontakten gespeichert ist).
  • Darunter steht die Threema-ID.
  • In der rechten Spalte steht der Nickname mit dem „~“-Zeichen davor, wenn Ihr Partner einen Nickname festgelegt hat. Sonst bleibt der Platz leer.
  • Darunter steht die Vertrauensstufe Ihres Chat-Partners in Form farbiger Punkte.

Wenn Sie auf einen Kontakt tippen, rufen Sie damit den Chat mit diesem Kontakt auf, also die Nachrichten und Bilder.

Mit dem PLUS-Zeichen im grünen Kreis rechts unten können Sie eine „ID scannen“ (also die höchste Vertrauensstufe eintragen) oder eine „Threema-ID eingeben“ (wenn Ihr Chat-Partner nicht in der Nähe ist).

Wenn Sie Threema nutzen und auf das ≡-Symbol tippen,

offnen Sie das Threema-Menü. Im oberen Teil sehen Sie Informationen zur Identität, im unteren Teil Befehle zum Umgang mit Threema.

Threema nutzen – Ident

  • Links steht Ihr Profilbild, das Ihre Chat-Partner sehen. Entweder erscheint ein farbiger „Avatar“ oder ein Bild, das Sie selbst festgelegt haben.
  • Darunter steht Ihre Threema-ID. Diese ID ist an Ihre Person gebunden, nicht an Ihr Smartphone oder eine Telefonnummer. Sie ist Threema-weit einmalig und eindeutig (im Gegensatz zum Nickname, den es mehrfach geben kann).
  • Wenn Sie auf das Profilbild oder die Threema-ID tippen, kommen Sie zur Anzeige und Bearbeitung Ihres Threema-Profils.
  • Mit dem kleinen schwarz-weiß-gemusterten Quadrat können Sie Ihren QR-Code öffnen und Daten zu Ihrer Threema-Identität anzeigen. Der QR-Code kann zwischen Chat-Partnern benutzt werden, um sich gegenseitig als Threema-Kontakt mit der höchsten Vertrauensstufe (drei grüne Punkte) zu speichern.
  • Das Kamera-Symbol rechts davon aktiviert den Threema-Scanner, der den QR-Code des Chat-Partners erkennt und speichert. Dieser Scanner wird nicht bereits mit der Installation von Threema installiert. Er kann im Google Play Store oder beim ersten Scan-Vorgang innerhalb von Threema installiert werden.

Am unteren Ende des Menüs befinden sich die „Einstellungen“ und die sehr umfangreiche lesenswerte „Hilfe“.


Screenshots mit Samsung Galaxy J5 (2016) und Android 6.0.1


Threema – einfach und sicher

Threema einrichten – ganz einfach
Threema nutzen – die Grundlagen
Threema – Nachrichten senden und telefonieren
Messenger-Vergleich: WhatsApp oder Threema verdrängen SMS und E-Mail
In Kürze: Fragen Sie WhatsApp-Jubelnutzer

Kontakt

Sie haben ganz andere Fragen, Wünsche oder Vorschläge? Sprechen Sie mich gern unverbindlich an.
Sie möchten eine E-Mail bei neuen Inhalten als kostenloses Abo?

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Reply

  

  

  

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

zum Seitenanfang

Kontakt wegen Privatstunden Kontakt leicht gemacht

Impressum | Datenschutzerklärung | Login