SIM-Karte, Dual SIM, Triple SIM, Multi SIM, eSIM – was bedeutet das?

Ein Scherz, als Handys neu waren: A ruft B unterwegs an. B fragt: “Woher weißt du, dass ich gerade beim Friseur bin?” A weiß es nicht, das Netz weiß es mit Hilfe der SIM-Karte. Heute wundert man sich nicht mehr über SIM-Karten. Aber was bedeuten die “Vornamen” wie Dual, Triple, Multi und e? Die SIM-Karte… mehr lesen

Mobilfunknetz – was die Balken und Buchstaben bedeuten

Balken und Buchstaben in der Statusleiste des Displays beschreiben das Mobilfunknetz. Lassen Sie sich beim Entschlüsseln des “Codes” überraschen. Mobilfunknetz Im vorangegangenen Artikel Gigabit-Netze betreffen auch unsere Smartphones schrieb ich: “Die ganz schnellen Geschwindigkeiten kann das Smartphone normalerweise nicht ausnutzen. Es kann aber sehr wohl davon profitieren, wenn ein Gigabit-Netz ländliche Regionen versorgt und damit Funklöcher… mehr lesen

Vom Handy zum Smartphone – Vertragswechsel vorbereiten

Wer vom Handy zum Smartphone “aufsteigen” will, muss mehr bedenken als den Kauf. Ein Vertragswechsel als Praxis-Beispiel. Umdenken braucht noch keinen Vertragswechsel Das alte “Dampfhandy” funktioniert noch gut. Die Nutzerin geht routiniert damit um. Aber Fotos, E-Mails und evtl. Messenger haben doch Vorteile gegenüber SMS. Navigation kann das Handy auch nicht. Vielleicht bringt so ein… mehr lesen

Günstiges Roaming in Europa – neue Regeln, alte Ausnahmen

Gute Nachrichten für Europa-Reisende: Roaming-Zuschläge fallen weg. Was zu beachten ist. Eine Sammlung aus vielen Quellen. Kommunizieren im “fremden Revier” “Roaming” (engl.) bedeutet “Herumwandern”. In der mobilen Kommunikation wird der Begriff benutzt, wenn jemand ein “fremdes” Mobilfunknetz benutzt, mit dem er keinen eigenen Vertrag abgeschlossen hat. Das fremde Netz ist meistens ein ausländisches Netz. Ob… mehr lesen

Roaming-Gebühren in Europa fallen weg – wo genau?

Was schon lange diskutiert wurde, ist jetzt amtlich: Roaming-Gebühren in EU-Ländern fallen weg. Ab 15. Juni 2017 können wir Verbraucher ohne zusätzliche Gebühren mobil telefonieren, SMS versenden und im Internet surfen. Wo genau ist Roaming-Europa? Die Roaming-Gebühren ab 15.06.2017 Das Motto der Regelung lautet “Roaming ist für Reisende” (“Roaming” ist englisch für “Umherwandern”). Reisende z.B.… mehr lesen

Welche SIM-Karte für die Zweitwohnung?

Wer sich länger in der Zweitwohnung oder im Feriendomizil aufhält, will auch dort telefonieren und ins Internet gehen. Welches Netz funktioniert dort? Welcher Tarif ist dafür geeignet? Wenn ich hier “Zweitwohnung” schreibe, dann denke ich an längere und / oder wiederholte Aufenthalte. Z.B. ein Ort, ein Haus oder eine Wohnung, zu der Sie regelmäßig reisen.… mehr lesen

Die “Drosselung” beim Mobilfunk-Tarif

Drosselung – von 250 zum Stillstand DrosselungSmartphone-Nutzer wundern sich gelegentlich, wenn sie ohne erkennbaren Grund plötzlich nicht mehr ins Internet kommen. Eine Ursache könnte die Drosselung sein. Viele wissen nichts von der Drosselung – nicht einmal ob sie selbst eine haben. Sie ist nicht “geheim”, sie wird sogar mit Zahlen präzise definiert. Aber sie ist… mehr lesen

Smartphone-Auswahl ohne viel “Marktforschung”

Smartphone-Auswahl zwischen Lust und Last Smartphone-Auswahl – komplex wie die Eier legende WollmilchsauSmartphones stehen bei vielen Senioren zu Recht auf der Wunschliste. Die Smartphone-Auswahl ist sehr facettenreich, die “Eier legende Wollmichsau” ist anspruchsvoll. Ich weiß aber, dass vieles gegen intensive “Marktforschung” spricht: Kenntnisse, Zeit und Problembewusstsein fehlen oft. Für diesen Bedarf will ich hier eine Hilfestellung anbieten. Smartphones haben es eigentlich verdient,… mehr lesen