MWC: Falt-Handys kannste knicken

Wartete die Welt auf Falt-Handys? Der Mobile World Congress (MWC) in Barcelona zeigte wieder, was Smartphone-Nutzer wollen sollen. Falt-Handys gegen den modischen Größen-Wahn Die ersten Smartphones orientierten sich an der Größe der herkömmlichen Handys, z.B. das Apple iPhone 4 mit 3,5 Zoll Bildschirm-Diagonale. Kleines Display mit kleiner virtueller Tastatur – nicht richtig kompatibel mit den… mehr lesen

Unerwünschte Anrufe blockieren

Lästige Werbung, Lockanrufe / Ping Calls, Stalking, Kriminalität. So können Sie im Smartphone und im Festnetz unerwünschte Anrufe blockieren. Auslands-Anrufe blockieren Anrufe blockieren Konkrete Beobachtungen Vor kurzem bekam ich eine E-Mail mit dieser Beobachtung: “Zwischen dem 6.1. und 7.1 gingen auf meinem Smartphone 4 Anrufe ein. Klingelzeit jeweils nur zwischen 4 und 7 0Sekunden. Es waren Ruf-Nrn.… mehr lesen

Tablet im Vergleich zu Smartphone und Computer

Am Tablet scheiden sich die Geister: Zu groß für die Hosentasche, zu klein für das produktive Arbeiten. Oder ist es der ideale Kompromiss als “mobiles Endgerät”? Eine Entscheidungshilfe. Tablet im Vergleich Tablet – was ist das, was kann das? Martina Hill ist überrascht, wie Papa mit dem geschenkten iPad umgeht – oder hat Papa das “Tablett” missverstanden? 44… mehr lesen

“Kleine” Medienkompetenz für Manager

Ein Manager muss entscheiden. Sachbearbeitung kann er delegieren. Wenn er sein Smartphone bedient – ist das Teil der Entscheidung oder der Sachbearbeitung? Manager, Mitarbeiter und Intelligenz Zu seinen Mitarbeitern kann der Manager sagen “Ich will das, weil ich das so will” oder “Es muss sich darum gekümmert werden”. Obwohl solche vagen Entscheidungen nicht optimal sind,… mehr lesen

Parkinson-Patienten – Seniorengruppe mit besonderem Bedarf

Brauchen Senioren ein Smartphone? Die Leiterin einer Seniorengruppe hatte mich angesprochen, ob ich in ihrer Gruppe zu diesem Thema etwas sagen könne. Ihre Überlegung: Vorteile für jeden Teilnehmer und Vorteile für die Gruppe. Eine “normale” Seniorengruppe Konkret ging es um eine Selbsthilfegruppe von Parkinson-Patienten. Nach dem ersten Zögern überzeugte mich Wikipedia: Die Krankheit stört nicht… mehr lesen

Sicherheit trotz Handy am Steuer – Freisprechanlage

Handy am Steuer macht blind Tippen Sie mal eine Telefonnummer in eine Telefontastatur und messen Sie die Zeit mit der Stoppuhr Ihres Smartphones. Wenn Sie gut waren und die Nummer nicht erst suchen mussten, haben Sie ca. 5 Sekunden gebraucht. Lesen oder schreiben Sie eine SMS, eine WhatsApp-Nachricht oder eine E-Mail und stoppen Sie auch… mehr lesen

Flugmodus, Verbindungen und Krankenhaus

Eine von drei Freundinnen musste nun doch ins Krankenhaus. “Ich schreibe ihr gleich mal eine SMS”, sagte die Handy-Nutzerin. Die Smartphone-Nutzerin warnte “Sie hat sicher noch kein WLAN”. Da scheint Aufklärungsbedarf zu Verbindungen und Flugmodus zu sein. Darum geht es hier. Das Krankenhaus und der Flugmodus Das Krankenhaus ist manchmal anders als die Welt außerhalb.… mehr lesen

Handy oder Smartphone für Senioren?

Senioren zweifeln: Handy oder Smartphone Drei Senioren – drei Meinungen zum Thema Handy oder Smartphone, zur Technik. Was braucht man wirklich? Ich versuche eine Einordnung. In den Vorstellungsrunden meiner Seminare erlebe ich diese Lebens-Situationen: “Mein Mann ist erkrankt, jetzt muss ich den Umgang mit Smartphone und PC lernen”. “Ich komme mit dem alten Handy gut… mehr lesen

E-Mail-Konto anlegen – die Grundorganisation

Wie ein E-Mail-Konto angelegt wird, damit der Nutzer komfortabel und sicher mit seinen E-Mails umgehen kann. Als Beispiel dient die E-Mail-App unter Android 6 auf einem Samsung-Smartphone. Voraussetzung: Die E-Mail-Adresse besteht schon, d.h. Sie haben sich vorher bei einem E-Mail-Anbieter registriert. Sie kennen die E-Mail-Adresse und das zugehörige Passwort. Ganz einfach: E-Mail-Konto automatisch Wenn Sie… mehr lesen

Lust und Last mit der Geschenkidee

Weniger als zwei Monate bis Weihnachten. Die Geschenkidee: “Oma bekommt diesmal ein Smartphone”. Oder: “Opa müsste sich eigentlich mit einem Tablet geistig fit halten”. Oder: “Dann können sie direkt mit den Enkeln schreiben.” Lust und Last mit der Geschenkidee Mit Geschenken ist das so eine Sache. Man schenkt gern. Oder man muss schenken, weil es… mehr lesen