SIM-Karte, Dual SIM, Triple SIM, Multi SIM, eSIM – was bedeutet das?

Ein Scherz, als Handys neu waren: A ruft B unterwegs an. B fragt: “Woher weißt du, dass ich gerade beim Friseur bin?” A weiß es nicht, das Netz weiß es mit Hilfe der SIM-Karte. Heute wundert man sich nicht mehr über SIM-Karten. Aber was bedeuten die “Vornamen” wie Dual, Triple, Multi und e? Die SIM-Karte… mehr lesen

Die Drittanbietersperre schützt Ihre Telefonrechnung

Die Drittanbietersperre schützt gegen “digitale Taschendiebe”, die ohne Bestellung per Telefonrechnung kassieren. So aktivieren Sie den Schutz. Die Drittanbietersperre wird nötig Drittanbietersperre gegen "digitale Taschendiebe"Böse Überraschung: Die Handyrechnung enthält Positionen, die der Nutzer nie bestellt hat, die nicht einmal Leistungen seines Providers betreffen. Was war passiert? Der Nutzer surfte im Internet oder benutzte eine (werbefinanzierte) App. Irgendwann klickte… mehr lesen

Vom Handy zum Smartphone – der neue Vertrag – Pflicht

Der neue Vertrag für das Smartphone ist mit der Tarifauswahl noch lange nicht erledigt. Am konkreten Beispiel erklärt: die “Pflicht”. Die Pflicht Um die Beschreibung übersichtlicher zu halten, verteile ich die Informationen auf die Beiträge “Pflicht” und “Kür”. Hier im “Pflicht”-Beitrag sehen Sie alle Aktivitäten in der vorgegebenen sinnvollen Reihenfolge, allerdings sind die “Kür”-Aktivitäten nur… mehr lesen

Die neue SIM-Karte einsetzen

Die neue SIM-Karte ist da Ein neuer Mobilfunkvertrag bringt eine neue SIM-Karte mit. Eigentlich kein Problem. Aber im Detail ist es doch komplizierter als gedacht. Wozu die SIM-Karte nötig ist? Sie ist eine Art Ausweis für das Smartphone. Das Gerät verbindet sich über die SIM-Karte mit den Mobilfunkmasten im Telefonnetz. Damit wird es für Anrufer… mehr lesen

Welche SIM-Karte für die Zweitwohnung?

Wer sich länger in der Zweitwohnung oder im Feriendomizil aufhält, will auch dort telefonieren und ins Internet gehen. Welches Netz funktioniert dort? Welcher Tarif ist dafür geeignet? Wenn ich hier “Zweitwohnung” schreibe, dann denke ich an längere und / oder wiederholte Aufenthalte. Z.B. ein Ort, ein Haus oder eine Wohnung, zu der Sie regelmäßig reisen.… mehr lesen