Beispiele: Smartphone-Einsatz für Senioren

Jeder weiß: Smartphones können “viel”. Wem das zu pauschal ist, findet hier konkrete Beispiele zum Smartphone-Einsatz für Senioren. Ist Smartphone-Einsatz etwas für Senioren? Ältere Einsteiger haben selten genug Phantasie und Erlebnisse, um diese Frage sicher zu beantworten. Sie haben eher Bedenken – wegen des Lernaufwands, wegen möglicher Risiken. Und weil sie “Smombies” erleben, “Smartphone-Zombies” mit… mehr lesen

Messenger-Vergleich: WhatsApp oder Threema verdrängen SMS und E-Mail

Private Anwender wechseln von SMS und E-Mail zu WhatsApp oder Threema und Co. Ein Vergleich der Qualitäten. WhatsApp oder Threema oder SMS und E-Mail? WhatsApp oder Threema oder SMS und E-Mail?Bisher war die Weichenstellung klar: Jeder konnte mit jedem kommunizieren, wenn der Partner “öffentlich” erreichbar war, also wenn er ein Festnetz-Telefon oder ein Handy hatte, oder im Internet eine E-Mail-Adresse oder… mehr lesen

WLAN-Praxis: WLAN nutzen mit dem Smartphone

Mobile Smartphones im stationären WLAN nutzen – was ist zu empfehlen oder zu vermeiden? Fragen und Antworten. Kann ich mit meinem Smartphone WLAN nutzen? Die mobilen Geräte sind nur wegen ihrer “Verbindungen” mobil. Diese Verbindungen sind Standard bei Smartphones: Telefon und SMS (wie herkömmliche Handys) Mobile Daten (Internet-Zugang ohne Festnetz) WLAN (Internet-Zugang per Festnetz, wie… mehr lesen

Ist WLAN unterwegs besser als Mobilfunk?

Ist offenes WLAN unterwegs eine echte Alternative zum Mobilfunk? PRO und KONTRA – eine Abwägung. Ich beschreibe hier die wichtigen Merkmale aus Anwendersicht. Jeder Nutzer kann anders betroffen sein. Bitte prüfen Sie, was für Sie zutrifft. Die Geschwindigkeit: Mobilfunk kann viel schneller sein – oder viel langsamer Dieses Bild zeigt die heute praktizierten theoretischen Geschwindigkeiten… mehr lesen

Kommunikation in geschlossenen Gruppen

Kommunikation ist wichtig, damit eine Gruppe schnell und sicher funktioniert. Wie kann Kommunikation organisiert werden, wenn die technischen Voraussetzungen sehr unterschiedlich sind? Papier ist der kleinste gemeinsame Nenner der Kommunikation Eine Gruppe von Senioren trifft sich regelmäßig, eine Parkinson-Selbsthilfegruppe. Die Leiterin benachrichtigt die Mitglieder jedes Mal: Wann und wo findet das nächste Treffen statt, welches… mehr lesen

Smartphone-Auswahl ohne viel “Marktforschung”

Smartphone-Auswahl zwischen Lust und Last Smartphone-Auswahl – komplex wie die Eier legende WollmilchsauSmartphones stehen bei vielen Senioren zu Recht auf der Wunschliste. Die Smartphone-Auswahl ist sehr facettenreich, die “Eier legende Wollmichsau” ist anspruchsvoll. Ich weiß aber, dass vieles gegen intensive “Marktforschung” spricht: Kenntnisse, Zeit und Problembewusstsein fehlen oft. Für diesen Bedarf will ich hier eine Hilfestellung anbieten. Smartphones haben es eigentlich verdient,… mehr lesen