Beispiele: Smartphone-Einsatz für Senioren

Jeder weiß: Smartphones können “viel”. Wem das zu pauschal ist, findet hier konkrete Beispiele zum Smartphone-Einsatz für Senioren. Ist Smartphone-Einsatz etwas für Senioren? Ältere Einsteiger haben selten genug Phantasie und Erlebnisse, um diese Frage sicher zu beantworten. Sie haben eher Bedenken – wegen des Lernaufwands, wegen möglicher Risiken. Und weil sie “Smombies” erleben, “Smartphone-Zombies” mit… mehr lesen

Threema – Nachrichten senden und telefonieren

Threema ist ein Messenger und viel mehr als ein SMS-Nachfolger. Die Bedienung – Nachrichten senden bis telefonieren – finden Sie hier. Voraussetzung für die Funktionen als SMS-Nachfolger ist, dass Ihre Kommunikationspartner bei Threema registriert sind und dass deren Threema-IDs (oder mehr) bei Ihnen als Threema-Kontakte gespeichert sind. Partner außerhalb von Threema können Sie mit dieser… mehr lesen

WLAN-Praxis: WLAN nutzen mit dem Smartphone

Mobile Smartphones im stationären WLAN nutzen – was ist zu empfehlen oder zu vermeiden? Fragen und Antworten. Kann ich mit meinem Smartphone WLAN nutzen? Die mobilen Geräte sind nur wegen ihrer “Verbindungen” mobil. Diese Verbindungen sind Standard bei Smartphones: Telefon und SMS (wie herkömmliche Handys) Mobile Daten (Internet-Zugang ohne Festnetz) WLAN (Internet-Zugang per Festnetz, wie… mehr lesen

WLAN – mit 30 m Reichweite in den Urlaub?

WLAN kostet für Smartphone-Nutzer nichts. Das ist es, was immer mehr Nutzer wollen. Was ist das, wie funktioniert das? Urlaub kann so schön sein – wenn man gutes WLAN hat Der Auslöser für diesen Artikel war ein Comedy-Rundfunkbeitrag im WDR 2 am vergangenen Sonntag: “Irres ist menschlich: Urlaub ohne WLAN?”. Klicken Sie mal rein, der… mehr lesen

Günstiges Roaming in Europa – neue Regeln, alte Ausnahmen

Gute Nachrichten für Europa-Reisende: Roaming-Zuschläge fallen weg. Was zu beachten ist. Eine Sammlung aus vielen Quellen. Kommunizieren im “fremden Revier” “Roaming” (engl.) bedeutet “Herumwandern”. In der mobilen Kommunikation wird der Begriff benutzt, wenn jemand ein “fremdes” Mobilfunknetz benutzt, mit dem er keinen eigenen Vertrag abgeschlossen hat. Das fremde Netz ist meistens ein ausländisches Netz. Ob… mehr lesen

Roaming-Gebühren in Europa fallen weg – wo genau?

Was schon lange diskutiert wurde, ist jetzt amtlich: Roaming-Gebühren in EU-Ländern fallen weg. Ab 15. Juni 2017 können wir Verbraucher ohne zusätzliche Gebühren mobil telefonieren, SMS versenden und im Internet surfen. Wo genau ist Roaming-Europa? Die Roaming-Gebühren ab 15.06.2017 Das Motto der Regelung lautet “Roaming ist für Reisende” (“Roaming” ist englisch für “Umherwandern”). Reisende z.B.… mehr lesen

Braucht die App eine Internet-Verbindung?

Wenn die App eine Internet-Verbindung braucht, hat das Konsequenzen. Denn im Funkloch funktioniert sie nicht. Außerdem wirkt sich das auf die Gebühren aus. Online-Apps brauchen die Internet-Verbindung, Offline-Apps nicht Die Begriffe “Online-App” und “Offline-App” sind keine verbreiteten Fachbegriffe, sie sind meine Kurzfassung. Beispiele: Online-Apps: Shopping-Apps brauchen gelegentlich die Verbindung zum Internet für die Kommunikation. Anmeldung,… mehr lesen

Das Smartphone sicher einschalten

Wer das Smartphone sicher nutzen will, muss es sicher einschalten. Aber so einfach, wie es klingt, ist es nicht. Es geht um Stromverbrauch und um mehrstufige Sicherheit gegen Gebühren- und Datenmissbrauch. Risiken erkennen und vermeiden, dann sicher einschalten Bei der Taschenlampe ist es einfach, es gibt nur EIN oder AUS. Bei EIN kann man vielleicht… mehr lesen