Fragen Sie WhatsApp-Jubelnutzer

WhatsApp-Jubelnutzer – Meinung oder Ahnung? WhatsApp-Jubelnutzer dürfen meine Privatsphäre nicht verletzen, auch nicht “unwissend”. Ihre eigene Privatsphäre verantworten sie selbst. Fragen Sie danach! WhatsApp-Jubelnutzer, lösch mich! WhatsApp-Nutzer leben (oft ohne es zu wissen) mit zwei rechtlichen Risiken: Sie begehen eine strafbare deliktische Handlung, weil sie durch die WhatsApp-Nutzung die Privatsphäre Dritter gefährden. Sie können eine kostenpflichtige Abmahnung bekommen… mehr lesen

Wegweisendes Urteil zur WhatsApp-Nutzung

Die ganz “normale” WhatsApp-Nutzung verletzt Persönlichkeitsrechte und kann Folgen haben: Unterlassung, Abmahnkosten, Schadensersatz. Was tun? Gerichtsurteil zur WhatsApp-Nutzung Es begann mit einem Sorgerechtsstreit. Eine Mutter hatte ihrem 11-jährigen Sohn die WhatsApp-Nutzung erlaubt und akzeptierte damit – fahrlässig, ohne sie zu kennen – die AGB von WhatsApp. Dafür wurde sie jetzt verurteilt. Verteidigt hatte sie sich… mehr lesen

Erinnerungsfotos und –videos – von der Aufnahme bis zur Abmahnung

Erinnerungsfotos und -videos werden aufgenommen, angesehen und evtl. veröffentlicht. Sie können auch Rechte verletzen. Sie wollen “nachhaltig” aufbewahrt werden. Ein Event mit Erinnerungsfotos und –videos Ein schöner Sonntagnachmittag in der Altstadt. Zum düsseldorf festival 2016 war hier ein Zelt aufgebaut, mit Bar, Bühne und Band. Jazz mit dem Barbara Oxenfort Quartett. Jazz ist selten geworden.… mehr lesen

Soziale Medien: Warum ich Facebook und WhatsApp ganz anders sehe

Soziale Medien – die bekanntesten sind Facebook und WhatsApp Viele Einsteiger glauben, dass soziale Medien “das Internet” sind, oder wenigstens der Einstieg ins Internet. Manche glauben das von Facebook, andere von WhatsApp – wie sie es in ihrem Umfeld erlebt haben. “Das musst Du unbedingt haben, ich richte Dir das schon mal ein” – so… mehr lesen