handverlesene Smartphones & Co
handverlesene Tarife
handverlesene Anleitungen, Bücher, Lesestoff

Seminarthemen zu Smartphones, Computer, Internet



Seminarthemen zu Smartphones, Computer, Internet

Das sind meine aktuellen Seminarthemen. Mit einem Klick kommen Sie zur Beschreibung. Aus diesen und angrenzenden Themen können wir alles vereinbaren: Privatstunden, offene Seminare oder Firmen-Seminare, Vorträge.


[Internet] -IS1-
Internet für Einsteiger

Sie möchten die Möglichkeiten des Internet nutzen, Informationen finden, E-Mails austauschen? Und Sie hatten bisher nicht die Gelegenheit, Vorkenntnisse zu erwerben?

In diesem Kursus lernen Sie zunächst einige Grundlagen zum Umgang mit dem PC, vom Ein- und Ausschalten bis zum Umgang mit Tastatur, Maus und Windows – nur soviel wie nötig ist, um schnell ins Internet zu gehen. Sie werden ein Gespür dafür bekommen, was das Internet für Sie persönlich bedeuten kann.

Inhalt: Wer hat welche Interessen im Internet? Informationen für Beruf oder Freizeit gezielt finden. Surfen, von einer gefundenen Informationen zur anderen führen lassen. Technische Voraussetzungen für den Internet-Zugang. Vereinbarungen mit Internet-Dienstleistern. Demonstration: E-Mails senden und empfangen. Welche Kosten entstehen?

Sonstiges:

  • Vorkenntnisse: Keine Vorkenntnisse erforderlich.
  • Empfohlene Zeit: 12 Unterrichts-Einheiten à 45 Minuten
  • Seminar

[Internet] -ISP-
Mehr Sicherheit und Privatsphäre im Internet

Viren, Abofalle, Datenpannen: wie (un)sicher ist das Internet?
Technische Vorkehrungen sind notwendig, aber nie ausreichend. Wenn Sie klicken, weil da steht „Hier klicken“, kann das keine Technik verhindern, sondern nur Ihr Mitdenken.

Woran können Sie Risiken erkennen? Was können Sie tun, was müssen Sie vermeiden? Wie können Sie vorbeugen?

Inhalte:
So werden Sie verführt: Enkeltrick. Sichere Namen und Passwörter. Klar-Name oder Pseudonym?
Streuung statt Konzentration! Persönliche Daten und Webseiten-Formulare.
Geheimnisse in sozialen Netzwerken.

Sonstiges:

  • Vorkenntnisse: Internet-Grundlagen
  • Empfohlene Zeit: 8 Unterrichts-Einheiten à 45 Minuten
  • Seminar

[Internet] -ISZ-
Einfache Namen und Passwörter im Internet

Internet-Nutzer brauchen „überall“ einen Namen und ein Passwort. Viele kennen die Bedeutung nicht und nehmen überall die gleichen unsicheren Daten. Kriminelle nutzen das aus und knacken die so genannten Zugangsdaten. Alle paar Wochen, millionenfach. Dann können sie unter fremder Identität E-Mails lesen, einkaufen, Bankkonten leer räumen etc.

Es gibt sieben Tabus, wenn Sie diese Risiken umgehen, sind Sie sicher. Die Tabus dürfen Sie schnell wieder vergessen, die sollen nur das Problem verdeutlichen. Was Sie wissen müssen, ist ein kurzer Merksatz, den Sie sich selbst aussuchen und auswändig lernen oder aufschreiben. Das ist schon fast alles. Dafür müssen Sie kein Gedächtniskünstler werden.

Inhalte: Ihr Satz ist die Grundlage für „unendlich“ viele Passwörter und für alle Situationen. Sie erlernen ein einfaches Prinzip, wie Sie mit diesem Satz umgehen. Dieses Prinzip erlernen Sie im Seminar. Kein Voodoo, nur etwas Mitdenken!

Sonstiges:

  • Vorkenntnisse: Grundkenntnisse der PC- und Internet-Nutzung
  • Empfohlene Zeit: 4 Unterrichts-Einheiten à 45 Minuten
  • Seminar

[Mobil] -M1A-
Brauchen Senioren ein Smartphone? Anwendungsbeispiele zur Meinungsbildung

Im Vergleich zum Handy ist ein Smartphone oder Tablet so vielseitig wie eine „Eier legende Woll-Milch-Sau“. Was kann so ein Gerät? Brauche ich das? Wie schwierig ist das?

Diese Veranstaltung dient Ihrer Meinungsbildung. Sie erleben ausgewählte Anwendungsbeispiele für Senioren, mit Diskussion der Vorteile, Kosten und Warnung vor möglichen Risiken.

Inhalte: „Mobiles Büro“ mit Telefon, Kalender, Telefonbuch, E-Mail mit Fotos, Kopierer, Diktat-Reinschrift, Taschenrechner. Fotos und Videos: Erinnerungen, Notizen, Ansichtskarten. Reise- und Einkaufsbegleiter mit Tourenplaner, Hotel- und Restaurantführer, Satelliten-Ortung, touristischen Informationen, Freisprechanlage, Preisvergleichen. Presseschau und Unterhaltung mit Zeitungen, Fernsehen, Rundfunk, eBooks.

Sonstiges:

  • Vorkenntnisse: Keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Empfohlene Zeit: 4 Unterrichts-Einheiten à 45 Minuten
  • Vortrag, Demo, Diskussion

[Mobil] -M1K-
Smartphones und Tablets – Geräte und Tarife für Ihren Bedarf finden

Aktuell haben Sie die Wahl zwischen mehreren Hundert Smartphone-Modellen von mehreren Herstellern und ähnlich vielen Tarifen von mehreren Anbietern in drei Netzen. Die Preise streuen von „zu knapp“ bis „überflüssig hoch“.

In diesem Seminar erarbeiten Sie ein Geräte- und ein Tarif-Profil, die Ihren persönlichen Bedarf beschreiben. Mit Hilfe der Profile „filtern“ Sie aus dem unübersichtlichen Angebot geeignete Smartphones und Tarife heraus.

Inhalte: Gerätearten (Handy / Smartphone / Tablet); Preisklasse (Einsteiger- bis Spitzenmodell); Plattform (Android, Apple etc.); Tarifmerkmale (Sprache / Daten, Einzelabrechnung bis Flatrate, Prepaid / Laufzeitvertrag, Finanzierung); Netz (Funkloch bis Highspeed).

Sonstiges:

  • Vorkenntnisse: Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
  • Empfohlene Zeit: 5 Unterrichts-Einheiten à 45 Minuten
  • Vortrag, Diskussion

[Mobil] -MA1-
Das Android-Smartphone – erste Schritte

Ihr neues Smartphone liegt vor Ihnen, vielleicht auch schon das eine oder andere Zubehör. Wie geht es jetzt los und dann weiter?

Hier erhalten Sie Unterstützung bei der ersten Einrichtung Ihres Android-Smartphones,

z.B. beim Einlegen der SIM-Karte und bei den Grundeinstellungen Ihres Gerätes. Auch die Registrierung eines Benutzerkontos bei Google wird vorgestellt und kann von Ihnen im Seminar durchgeführt werden (das Google-Konto ist Voraussetzung für das Herunterladen von Apps aus dem Google Play Store).

Sonstiges:

  • Vorkenntnisse: nicht erforderlich
  • Empfohlene Zeit: 8 Unterrichts-Einheiten à 45 Minuten
  • Seminar

[Mobil] -MA2-
Das Android-Smartphone nutzen – Handy-Funktionen und Schreiben

Mit dem Smartphone kann man auch per Telefon und SMS Kontakt halten. Der Umgang mit diesen Grundfunktionen ist gleichzeitig Grundlage für alle weiteren Aufgaben.

Smartphone-Einsteiger lernen die Grundfunktionen ihres Android-Smartphones kennen. Bereits im Auslieferungszustand beherrscht das Smartphone viel mehr Funktionen als nur Telefonieren und SMS. Was Sie in diesem Seminar lernen, ist Grundlage für evtl. weitere Smartphone-Seminare und für das eigene erfolgreiche Weiterlernen.

Inhalte: Telefonieren ähnlich wie mit dem Handy; Schreiben mit den Tastaturen für Buchstaben, Ziffern, Sonderzeichen (z.B. SMS, MMS, E-Mails, Notizen); Kontakte verwalten (mit Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Anschriften etc.); Termine im Kalender verwalten,
Nutzung der Verbindungen und deren Bedeutung (Mobilfunk, WLAN, „Flugmodus“).

Sonstiges:

  • Vorkenntnisse: Vorkenntnisse wie „Erste Schritte“ sind erforderlich.
  • Empfohlene Zeit: 12 Unterrichts-Einheiten à 45 Minuten
  • Seminar

[Mobil] -MA3-
Das Android-Smartphone nutzen – Kamera und Navi, Apps und Sicherheit

Das Smartphone ist so beliebt, weil es andere Geräte ersetzen kann, z.B. die Kamera, das Navigationssystem. Das erspart den Aufwand, weitere Geräte mitzunehmen. Durch mehr Funktionen „kennt“ das Smartphone immer mehr persönliche und sensible Daten. Die gilt es zu schützen – gegen unberechtigten Einblick, gegen Verlust, gegen Viren.

In diesem Seminar geht es darum, die neuen Funktionen richtig und sicher zu nutzen.

Inhalte: Fotos aufnehmen und verwalten; mit GPS den Standort erforschen; Sicherheitseinstellungen kennen und ändern, Apps installieren und deinstallieren, einrichten und verwalten; Beispiele für nützliche Apps. Sicherheitseinstellungen kennen und ändern.

Sonstiges:

  • Vorkenntnisse: Vorkenntnisse wie „Erste Schritte“ sind erforderlich.
  • Empfohlene Zeit: 12 Unterrichts-Einheiten à 45 Minuten
  • Seminar

[Mobil] -MC1-
Smartphone-Club für Senioren

Sie können mit Ihrem Smartphone schon einige Funktionen nutzen. Aber mit Ihren Erfahrungen wächst auch der Wunsch, Kenntnisse aufzufrischen, zu vertiefen oder Neues zu lernen?

Die Themen kommen aus den vorgelagerten Seminaren, z.B. Apps, Einrichtung, E-Mails, Fotos, Kontakte, Navigation, Sicherheit, SMS, Tarife, Telefon, Zubehör.

Besonderheit: Sie entscheiden gemeinsam mit den anderen Teilnehmern und dem Dozenten, welche Schwerpunkte geübt und geklärt werden sollen.

Sonstiges:

  • Vorkenntnisse: Kenntnisse vom Umfang der Grundlagen-Seminare werden vorausgesetzt.
  • Empfohlene Zeit: 20 Unterrichts-Einheiten à 45 Minuten
  • Workshop
Kontakt

Sie haben ganz andere Fragen, Wünsche oder Vorschläge? Sprechen Sie mich gern unverbindlich an.
Sie möchten eine E-Mail bei neuen Inhalten als kostenloses Abo?

Print Friendly, PDF & Email

zum Seitenanfang

Kontakt wegen Privatstunden Kontakt leicht gemacht

Impressum | Datenschutzerklärung | Login