Tipp: PIN-Codes ins Portemonnaie

Was tun, wenn die SIM-Karte unterwegs gesperrt wird und die PUK mit anderen PIN-Codes zuhause liegt? Die SIM-PIN ist der wichtigste PIN-Code Das Smartphone ist wertvoll, als Gerät und als Datenspeicher. Vorsichtige Besitzer schützen es z.B. mit PIN-Codes. Man kann das Smartphone mehrstufig schützen, z.B. gegen Gebühren-Missbrauch und gegen unberechtigte Bedienung. Details habe ich hier… mehr lesen

Smartphone-Ortung – GPS ist überall

Das Smartphone ist weg. Diese Wege zur Smartphone-Ortung und evtl. Personen-Ortung per GPS führen zum Ziel. Smartphone-Ortung – herkömmlich Vielleicht helfen die üblichen Fragen: Wo habe ich es zuletzt benutzt / gesehen / hingelegt? Manchmal hilft es, die letzten Schritte zu wiederholen und sich daran zu erinnern. Vielleicht kann man jemand aus der Umgebung fragen.… mehr lesen

Die neue SIM-Karte einsetzen

Die neue SIM-Karte ist da Ein neuer Mobilfunkvertrag bringt eine neue SIM-Karte mit. Eigentlich kein Problem. Aber im Detail ist es doch komplizierter als gedacht. Wozu die SIM-Karte nötig ist? Sie ist eine Art Ausweis für das Smartphone. Das Gerät verbindet sich über die SIM-Karte mit den Mobilfunkmasten im Telefonnetz. Damit wird es für Anrufer… mehr lesen

Das sichere Passwort – leicht gemacht

Das sichere Passwort ist kein Gedächtnis-Problem, wenn man ein passendes System benutzt. Passwörter merken und neue finden – leicht gemacht. 7 Regeln für das sichere Passwort Domino vermeiden: Nehmen Sie für jedes Konto ein eigenes Passwort. Falls ein Passwort geknackt wird, sollen wenigstens die anderen Konten sicher bleiben. Kein Webseitenbetreiber wird Sie warnen. Die Webseitenbetreiber… mehr lesen

Schwaches Passwort vom schwachen Nutzer

Ein schwacher Ebayer hatte ein schwaches Passwort Weil ein Ebay-Mitglied ein schwaches Passwort benutzte, wurde ich um ca. 100 Euro betrogen. Weitere ca. 25 Ebayer ebenfalls. Das war wahrscheinlich für keinen existenzbedrohend. Aber ich hatte “so einen Hals”. Dieses Erlebnis vor etwa 8 Jahren und dessen Analyse krempelten mein Sicherheitsbewusstsein um. Die Kurzfassung: Ein Ebayer… mehr lesen

Goethe mit Smartphone muss digital lernen

Analoge Denker wollen digital lernen Advents-Horizont von 2016 bis 2017 Ich werde digital lernen, damit ich was weitergeben kann Natürlich werde ich auch im neuen Jahr mit Smartphones und Computern weitermachen. Denn im Internet kann man spannende Diskussionen miterleben. Zum Beispiel sagte Thomas Alva Edison: “Wer weitermacht, kann gar nicht verhindern, dass er irgendwann auch Erfolg hat”. Johann Wolfgang von… mehr lesen

Botnetze kapern Computer und den Alltag

Mirai und Avalanche – klangvoll aber hoch kriminell. Beides sind Botnetze. Beide machten vor ein paar Tagen Schlagzeilen. Mirai hat 900.000 Teilnehmer im Telekom-Netz lahmgelegt, Avalanche wurde von Staatsanwälten zerschlagen. Sie als Anwender müssen sich selbst schützen, weil andere das nicht tun. Kriminelle Botnetze nerven und schädigen Wieviele Spam- und Phishing-E-Mails bekommen Sie täglich? Wurden… mehr lesen

Braucht die App eine Internet-Verbindung?

Wenn die App eine Internet-Verbindung braucht, hat das Konsequenzen. Denn im Funkloch funktioniert sie nicht. Außerdem wirkt sich das auf die Gebühren aus. Online-Apps brauchen die Internet-Verbindung, Offline-Apps nicht Die Begriffe “Online-App” und “Offline-App” sind keine verbreiteten Fachbegriffe, sie sind meine Kurzfassung. Beispiele: Online-Apps: Shopping-Apps brauchen gelegentlich die Verbindung zum Internet für die Kommunikation. Anmeldung,… mehr lesen