handverlesene Smartphones & Co
handverlesene Tarife
handverlesene Anleitungen, Bücher, Lesestoff

Nachrichten empfangen und senden (SMS und MMS)

Was Handy-Umsteiger zuerst brauchen, sind die vertrauten Handy-Funktionen. In diesem Beitrag geht es um das Empfangen und Senden von Nachrichten (SMS und MMS) mit dem Smartphone.

Nachrichten empfangen

Im vorherigen Beitrag Telefonieren mit dem Smartphone schrieb ich, dass das Telefon eingeschaltet sein muss. Bei SMS und MMS ist das nicht zwingend, denn die Kommunikation kann „zeitversetzt“ stattfinden: Einer schreibt jetzt, der andere kann später lesen.

Egal was Sie gerade mit dem eingeschalteten Smartphone tun (mit anderen Apps) oder nicht tun (im Standby-Modus): Ein Klingelton (meist kürzer als beim Telefonieren und ohne Wiederholung) ertönt und / oder das Smartphone meldet sich mit der eingestellten Vibration.

Zusätzlich werden Hinweise auf die angekommene Nachricht angezeigt. Ggf. zeigt der Sperrbildschirm einen Hinweis auf „neue Nachrichten“. Beim nächsten Aufruf der Startseite sehen Sie eine Zahl im roten Kreis am App-Symbol. Diese Hinweise verschwinden nach dem Öffnen der App.

Um die SMS oder MMS zu lesen, müssen Sie evtl. die Bildschirmsperre überwinden, die App öffnen und auf die neue (farbig hervorgehobene) Nachricht tippen. Damit wird sie geöffnet.

Nachrichten senden

Das Smartphone muss eingeschaltet und ggf. die Bildschirmsperre muss überwunden sein. Auf der Startseite der Android-Smartphones ist ein Symbol wie ein geöffneter Briefumschlag. Die Bezeichnung „SMS“ werden Sie vergeblich suchen. Die wäre auch nicht richtig, denn das würde die MMS ausschließen. Also geht der Einstieg in das Versenden und Empfangen über den Befehl „Nachrichten“.

Nachrichten: SMS und MMS

Die drei „Screenshots“ (Bildschirm-Schnappschüsse) zeigen:

  1. Das Tippen auf das Nachrichtensymbol öffnet die App. Eine Liste der gespeicherten Nachrichten wird angezeigt; wenn die Liste leer ist (wie in diesem Bild) wurden die Nachrichten gelöscht. Das Symbol rechts oben (ein Stift auf einem Blatt) leitet das Schreiben der SMS und MMS ein.
  2. Die Zeile mit „Empfänger eingeben“ ist für die Telefonnummer des Empfängers bestimmt: Entweder per Tastatur tippen oder aus den gespeicherten Kontakten auswählen. Dann tippen Sie in das Feld „Nachricht eingeben“ (damit die Tastatur erscheint) und schreiben den SMS-Text. Wenn Sie z.B. ein Foto anhängen wollen, tippen Sie auf das Symbol mit der Büroklammer – jetzt können Sie ein Foto aus der Galerie wählen oder neu fotografieren. Die Verwendung der Büroklammer macht aus der SMS eine MMS, dafür werden höhere Gebühren fällig.
  3. Wenn alles fertig ist, tippen Sie auf den Briefumschlag mit dem Pfeil nach rechts, das ist der Senden-Befehl.

Nachrichten in der „Kommunikation“ / im „Thread“

Alle empfangenen und gesendeten Nachrichten werden in den „Protokollen“ gespeichert, das sind nur die „Verbindungsdaten“ wie beim Telefonieren.

Zusätzlich werden die empfangenen und gesendeten Inhalte gespeichert – sonst könnten Sie die nicht „zeitversetzt“ lesen. Wenn Sie mit dem gleichen Partner mehrere Nachrichten austauschen, werden diese in einer „Kommunikation“ oder einem „Thread“ (= „Faden“) gemeinsam dargestellt, nach Datum sortiert, recht übersichtlich.

Einzelne Nachrichten können Sie so löschen: Wenn die Nachricht geöffnet ist, sehen Sie einen Löschen-Befehl oder z.B. ein Papierkorb-Symbol. Drauf tippen – Sicherheitsabfrage bestätigen – fertig. Oder in der Liste der Nachrichten (nach Tippen auf das Nachrichtensymbol) auf die Nachricht tippen und halten – Löschen Befehl in dem erscheinenden Menü tippen – Sicherheitsabfrage bestätigen – fertig.

Kommunikationen können Sie so löschen: In der Liste der Nachrichten (nach Tippen auf das App-Symbol) auf das App-Menü tippen – auf „Threads löschen“ tippen – einzelne Threads mit Häkchen markieren oder „Alles auswählen“ – Sicherheitsabfrage bestätigen – fertig.

Kontakt

Sie haben ganz andere Fragen, Wünsche oder Vorschläge? Sprechen Sie mich gern unverbindlich an.
Sie möchten eine E-Mail bei neuen Inhalten als kostenloses Abo?

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Reply

  

  

  

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

zum Seitenanfang

Kontakt wegen Privatstunden Kontakt leicht gemacht

Impressum | Datenschutzerklärung | Login