handverlesene Smartphones & Co
handverlesene Tarife
handverlesene Anleitungen, Bücher, Lesestoff

Die wahren Fragen im Smartphone-Leben

Es gibt keine dummen Fragen – nur dumme Antworten? In der Smartphone-Welt scheint das anders zu sein.

Gut, wenn man jemanden fragen kann

In einem Forum stand diese Frage:

Welche Handys kommen 2017?
Hallo habe ein s6 edge bin auch sehr zufrieden Beine allerdings nächstes Jahr ein neues und wollte fragen was kommt. Lenovo hatte ja zb die flexiblen screens allerdings hatte das Samsung schon 2013 ich spiele mit dem Gedanken das s7 oder Note 7 zu holen bin mit aber nicht ganz sicher“

Ich habe die Frage so kopiert, wie sie im Forum stand. Wenn Sie darin sprachliche Fehler finden, sind sie nicht von mir.

Hintergrund-Information: Das Samsung S6 Edge mit 128 GB Speicher war Samsungs „Flaggschiff-Modell“, als es auf den Markt kam. Es war das „ALLERSUPERSTE“ überhaupt, den Eindruck konnte man aus Werbung und Presse gewinnen. Der Straßenpreis (neu im Einzel- und Internethandel) liegt heute immer noch etwa bei der Hälfte des Preises, mit dem das S6 Edge vor eineinhalb Jahren startete.

Objektiv kann die Frage „Welche Handys kommen?“ nicht beantwortet werden. Bei den kurzen Produktzyklen und dem harten Wettbewerb wissen das vielleicht noch nicht einmal die Hersteller. „Gesichert“ sind nur ein paar Gerüchte oder Spekulationen oder Wünsche. Ein kluger Mensch hat erkannt: „Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen“.

Mir haben diese Antworten besonders gefallen: „Ich unterstelle einmal, dass jeder Handyanbieter in 2017 neue Modelle auf den Markt bringt“ und „In 2020 soll eins mit Wählscheibe kommen“ und „Es soll welche geben, mit denen man auch telefonieren kann!“

Ich konnte mir diese Antwort nicht verkneifen

„Muss ich die Frage verstehen?

Du hast ein HighEnd-Gerät und bist zufrieden. Nutzt Du denn schon alles, was das Smartphone kann? Was brauchst Du unbedingt, was dieses Smartphone nicht kann?

Oder hast Du zu viel Geld rumliegen? Kauf Dir ein zweites S6 Edge, oder noch ein paar.

Oder brauchst Du eine Persönlichkeitsverlängerung? Da kann vielleicht ein Arzt helfen.

Meine Empfehlung: Mach Dir Deinen Bedarf klar, dann denk nochmal über die Frage nach und such Dir eine Antwort. Übrigens: Denken soll sogar ohne Smartphone gehen.

Entschuldigung, wenn das ein bisschen bissig klingt. Ich meine das so.“

Eine Entscheidungshilfe

Ich empfehle für den Einstieg diese Checkliste Gerät: Smartphone / Tablet.

Wenn Sie etwas tiefer einsteigen wollen, finden Sie hier weitere Details: Technik der Smartphones und Tablets.

Kontakt

Sie haben ganz andere Fragen, Wünsche oder Vorschläge? Sprechen Sie mich gern unverbindlich an.
Sie möchten eine E-Mail bei neuen Inhalten als kostenloses Abo?

Leave a Reply

  

  

  

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

zum Seitenanfang

Kontakt wegen Privatstunden Kontakt leicht gemacht

Impressum | Datenschutzerklärung | Login