handverlesene Smartphones & Co
handverlesene Tarife
handverlesene Anleitungen, Bücher, Lesestoff

Apps: Die Anwendung der Smartphones und Tablets

Wenn Sie nach dem BEA-Konzept (Bedarf – Einrichtung – Anwendung) vorgegangen sind, haben Sie jetzt das geeignete Smartphone oder Tablet gefunden. Sie haben sich inzwischen für einen passenden Tarif entschieden. Und die Grund-Einrichtung ist geschafft. Damit sind Sie „arbeitsfähig“.

Jetzt geht es an die Anwendung oder Apps, also an die Aufgaben, die Sie mit dem Smartphone erledigen wollen oder die das Smartphone für Sie erledigen soll.

Die Überlegungen und Beispiele zur Einrichtung beziehen sich auf Android-Geräte.

Das Verwalten der Apps

Ohne Apps wäre das Smartphone nur ein „dummer Briefbeschwerer“. Einige der mitgelieferten Apps sind für Ihre Anwendung vermutlich nicht interessant. Wichtige Apps fehlen noch.

Wie die Apps in Ihr Smartphone kommen und wie Sie sie wieder loswerden, finden Sie auf diesen Seiten: Apps verwalten. Damit werden Sie durch den „Lebenslauf“ der Apps geführt.

Empfehlenswerte Apps

Hier habe ich einige Apps zusammengestellt, die ich für besonders wichtig halte. Senioren fragen danach. Ich habe sie selbst getestet und nutze sie selbst. Oder habe sie benutzt und begründe, warum ich sie wieder deinstalliert habe. Die Themen habe ich so gewählt, dass sie nicht zu speziell sind. Damit kommen sie für eine größere Zahl von Nutzern in Frage.

Dieser Teil wird laufend erweitert und aktualisiert: Empfehlenswerte Apps

Kontakt

Sie haben ganz andere Fragen, Wünsche oder Vorschläge? Sprechen Sie mich gern unverbindlich an.
Sie möchten eine E-Mail bei neuen Inhalten als kostenloses Abo?

Print Friendly, PDF & Email

zum Seitenanfang

Kontakt wegen Privatstunden Kontakt leicht gemacht

Impressum | Datenschutzerklärung | Login