Datenflat – was sie leisten muss, was sie kosten darf

Für das Internet braucht man einen Datentarif, z.B. eine Datenflat. Was sind die realistischen, günstigsten und teuersten Angebote? Datenflat - was sie kosten darf Datenflat oder Datenvolumen? Es geht um den Datentarif im Mobilfunknetz. Während die Telefon-Gebühren auf Minuten basieren, spielt beim Surfen die Zeit keine Rolle, sondern das Datenvolumen. Uns Menschen fehlt ein “Messinstrument” im Kopf, deswegen gibt es viele… mehr lesen

Katzenvideos brauchen mehr Datenvolumen als Senioren

“Ich brauche beim Lesen das Gefühl und das Rascheln von Papier” sagen manche Senioren. Werden die Informationen oder die Literatur dadurch besser? Gewohnheiten prägen Bedarf und Datenvolumen. Smombies brauchen mehr Datenvolumen “Smombies” bzw. Smartphone-Zombies brauchen dieses Papier nicht (in Stockholm soll es schon eigene Verkehrsschilder für sie geben). Smombies verbrauchen stattdessen Datenvolumen. Papierverbrauch oder Datenverbrauch – auch das kann… mehr lesen

Mobile Datennutzung – entspannt und sparsam surfen

Ihr Internet wird manchmal tagelang unbrauchbar langsam? Oder zahlen Sie viel mehr als andere? Die Unsicherheit nervt? Hier bekommen Sie Klarheit zur Datennutzung. Datennutzung Der Denkansatz: Ihr Provider schenkt Ihnen nichts. Warum sollten Sie ihm was schenken? Es ist nicht so schwer, das zu regeln. Sie müssen “nur” im Blick behalten, welches Datenvolumen Ihnen zusteht und… mehr lesen

SIM-Karte, Dual SIM, Triple SIM, Multi SIM, eSIM – was bedeutet das?

Ein Scherz, als Handys neu waren: A ruft B unterwegs an. B fragt: “Woher weißt du, dass ich gerade beim Friseur bin?” A weiß es nicht, das Netz weiß es mit Hilfe der SIM-Karte. Heute wundert man sich nicht mehr über SIM-Karten. Aber was bedeuten die “Vornamen” wie Dual, Triple, Multi und e? Die SIM-Karte… mehr lesen

Tarif-Trends bei den Mobiltarifen

Die Henne-Ei-Frage: Lösen Smartphones Tarif-Trends aus oder beflügeln Tarif-Trends Smartphones? Aktuelle Beobachtungen. Denken Sie an einen (neuen) Tarif? Wer neu einsteigt oder wer seinen Smartphone-Tarif schon eine Weile hat, sollte den Markt beobachten. Scharfer Wettbewerb führt zu neuen Trends mit günstigeren Konditionen. Was sich aktuell tut, wurde mir ganz deutlich bei diesem Praxisbeispiel zum Tarifwechsel:… mehr lesen

Günstiges Roaming in Europa – neue Regeln, alte Ausnahmen

Gute Nachrichten für Europa-Reisende: Roaming-Zuschläge fallen weg. Was zu beachten ist. Eine Sammlung aus vielen Quellen. Kommunizieren im “fremden Revier” “Roaming” (engl.) bedeutet “Herumwandern”. In der mobilen Kommunikation wird der Begriff benutzt, wenn jemand ein “fremdes” Mobilfunknetz benutzt, mit dem er keinen eigenen Vertrag abgeschlossen hat. Das fremde Netz ist meistens ein ausländisches Netz. Ob… mehr lesen

5 Euro Spartarif – es muss nicht immer ALDI sein

Ein Spartarif fürs Smartphone ist ein Zeichen von Durchblick. Spartarif bedeutet nicht “billig um jeden Preis”, sondern “wirtschaftlich”. Damit kann das Smartphone auch dort funktionieren, wo der Billigtarif ein Funkloch hat. Man muss nur wissen, worauf zu achten ist. Vielen Senioren genügt ein Spartarif Wenn Senioren ihr erstes Smartphone anschaffen, wird es oft zum Nachfolger… mehr lesen

Tarifwechsel – Wer sich nicht schlau macht, wird für dumm verkauft

Tarifwechsel JA oder NEIN? Tarifwechsel im Kommunikationsbereich sind in Deutschland unbeliebt, sagt die Statistik. Vielleicht wegen der Befürchtung, dass man den neuen Anschluss nicht rechtzeitig bekommt und eine Weile auf Telefon und Internet verzichten muss. Was ich hier für Festnetz-DSL beschreibe, gilt ebenso für den Mobilfunk. Es sind die gleichen Anbieter und Personen. Als mein… mehr lesen

Roaming-Gebühren in Europa fallen weg – wo genau?

Was schon lange diskutiert wurde, ist jetzt amtlich: Roaming-Gebühren in EU-Ländern fallen weg. Ab 15. Juni 2017 können wir Verbraucher ohne zusätzliche Gebühren mobil telefonieren, SMS versenden und im Internet surfen. Wo genau ist Roaming-Europa? Die Roaming-Gebühren ab 15.06.2017 Das Motto der Regelung lautet “Roaming ist für Reisende” (“Roaming” ist englisch für “Umherwandern”). Reisende z.B.… mehr lesen

Surfen zum Nulltarif oder Flatrate?

Da gibt es doch tatsächlich einen Nulltarif, mit dem man kostenlos im Internet surfen kann. Wo ist der Haken? Doch lieber eine Flatrate? Netzclub bietet einen Nulltarif an Die Werbung verspricht: “Sponsored Surf-Basic – für alle, die kostenlos surfen wollen.” “Nulltarif? Wer kann denn eine Tarifleistung im Internet verschenken? Da muss doch ein Haken sein.”… mehr lesen