Datenklau – die peinliche Chance

Eine halbe Woche lang gab es Datenklau in jeder Nachrichtensendung, dann verschwand die “Staatskrise” im Kinderzimmer. Trotzdem müssen wir daraus lernen: Nutzer und Datenklau Dieser Kommentar in der Rheinischen Post vom 07.01.2019 war für mich einer der wichtigsten in dieser Angelegenheit. Der Datenklau in Kurzfassung Die Informationen: Die Privatsphäre von etwa 1000 Politikern und Medien-Promis wurde ausgespäht und… mehr lesen

Ohne Autokorrektur richtig schreiben

Autokorrektur kann peinlich werden “Hallo Herr Bücherregal”. Diese Anrede in einer E-Mail las ich in diesen Tagen. Ich musste grinsen, die Autokorrektur hatte wieder gnadenlos zugeschlagen. AutokorrekturDer Verfasser hatte offensichtlich “Hallo Herr Buchert” getippt. Das Smartphone war damit nicht einverstanden und hat den Namen durch einen “ähnlichen” (richtigen?) Begriff aus seinem Wörterbuch ersetzt. Aber ich… mehr lesen

Sind Sie für oder gegen WhatsApp?

Wenn ich gegen WhatsApp argumentiere Schwarz oder weiß – Zwischentöne scheint es nicht zu geben. An den Nutzern prallt es einfach ab, wenn ich etwas gegen WhatsApp sage. Und im Vergleich zu Threema fällt mir überhaupt nichts für WhatsApp ein. gegen WhatsApp Natürlich akzeptiere ich, dass nicht alle meine Kritik teilen. Aber wenn ich mit WhatsApp-Nutzern diskutiere,… mehr lesen

Handyticket – Vorteile nach schwierigem Start

Das Handyticket könnte den Verkehr etwas entlasten. Mich auch, wenn das Dieselfahrverbot kommt. Aber ohne Nerven gibt es kein Handyticket. Handyticket Entlastung durch ein Handyticket Immer wieder mal muss ich in die nächste Großstadt fahren. Unter Berücksichtigung aller Umstände ist für mich eine S-Bahn-Verbindung mit 10-er-Tickets das kleinste Übel. Am liebsten per Handyticket. Für den Bar-Kauf… mehr lesen

Paul ist gläsern und machtlos gegen WhatsApp

Vorratsdatenspeicherung im Überwachungsstaat? Lächerliche Bedenken, wir alle sind schon gläsern durch WhatsApp. Alle, auch Paul. Paul ist gläsern und machtlos Paul hat viele Facetten Das ist Paul: Paul ist der Herr aus der Nachbarschaft, der öfter einen reservierten Parkplatz benutzt hat; dessen Besitzer hat sich geärgert und Pauls Autonummer notiert. Beim jährlichen Straßenfest hat man sich wieder vertragen und viele… mehr lesen

Auch Ihre Privatsphäre ist bedroht: Datenleck-Sammlung

Datenleck, Kriminalität oder Schlamperei? Wenn Ihre Namen, Passwörter und Inhalte verhökert werden, ist das egal. Bedroht sind Ihre Identität, Ihre vertraulichen Informationen, Ihr Besitz. Konsequenz: Sicher sind nur die Daten, die Sie vor dem Netz verbergen. Ich zitiere aus Veröffentlichungen. Datenleck durch Kriminalität Januar 2019 Collection #1 – 773 Millionen Mega-Leak: 773 Millionen Mail-Adressen im Netz Ein riesiger… mehr lesen

Der Browser Firefox im Vergleich

Auch im Smartphone nutze ich den Browser Firefox, wie schon lange im Computer. Aber im Smartphone gibt es oft bessere Lösungen. Warum und wann ich den Browser Firefox nutze. Der Browser Firefox ist einer von mehreren Wegen Der Browser Firefox im Internet Sogar bei langjährigen Internetnutzern erlebe ich immer wieder, dass sie keinen Browser kennen: “Was ist ein Browser?”. Sie… mehr lesen

Mit StartPage suchen statt mit Google

StartPage ist eine sichere und starke Suchmaschine. Damit können Sie private Informationen vor Google verbergen und Ihre Privatsphäre schützen. So geht es. Suchmaschine Startpage Anonyme oder personalisierte Suche? Jede Suchmaschine erfährt, was die Nutzer bewegt und kann die Anfragen auswerten. Beispiel: Nutzer suchen für ihre Gesundheit nach Symptomen, Diagnosen und Medikamenten. Anonymisierung: Google wertet Gesundheitsanfragen aus, um… mehr lesen

Auf Google können Sie verzichten

Internet ohne Google können sich viele nicht vorstellen. Aber Google ist als “Datenkrake” bekannt, das macht vielen Nutzern Angst. Wie kann man sich schützen? Google kennt uns (zu) genau Mit seiner Suchmaschine hat Google es bis in den DUDEN geschafft: “googeln: schwaches Verb – mit Google im Internet suchen, recherchieren”. Google ist vielseitig Googles Angebote sind so vielseitig… mehr lesen

Die Kontakte-App verwaltet Ihr Adressbuch

Die Kontakte-App ist die Info-Zentrale Im herkömmlichen Handy konnte man Namen und Rufnummern speichern. Das genügte für Telefonate und SMS. Die Kontakte-App im Smartphone muss viel mehr Apps versorgen, z.B. E-Mails, Messenger, Navigation, Kalender. Mehr Leistung – mehr zu Lernen. Die Kontakte-App verwaltet Ihr Adressbuch Im herkömmlichen Handy (auf älteren SIM-Karten) gab es enge Grenzen. Für einen Kontakt standen z.B.… mehr lesen