Meine kleine Datenleck-Sammlung:

Datenleck, Kriminalität oder Schlamperei? Wenn Ihre Namen, Passwörter und Inhalte auf dem Silbertablett verhökert werden, ist das egal. Datenleck durch Kriminalität Gegen einige Risiken gibt es technische Maßnahmen. Bei vielen hilft zum Schutz der Privatsphäre nur: Vorbeugen – Aufpassen – Mitdenken. Solche Vorfälle regen kurz auf und werden bald wieder verdrängt, es sei denn man ist selbst betroffen.… mehr lesen

Der Browser Firefox im Vergleich

Auch im Smartphone nutze ich den Browser Firefox, wie schon lange im Computer. Aber im Smartphone gibt es oft bessere Lösungen. Warum und wann ich den Browser Firefox nutze. Der Browser Firefox ist einer von mehreren Wegen Der Browser Firefox im Internet Sogar bei langjährigen Internetnutzern erlebe ich immer wieder, dass sie keinen Browser kennen: “Was ist ein Browser?”. Sie… mehr lesen

Mit StartPage suchen statt mit Google

StartPage ist eine sichere und starke Suchmaschine. Damit können Sie private Informationen vor Google verbergen und Ihre Privatsphäre schützen. So geht es. Suchmaschine Startpage Anonyme oder personalisierte Suche? Jede Suchmaschine erfährt, was die Nutzer bewegt und kann die Anfragen auswerten. Beispiel: Nutzer suchen für ihre Gesundheit nach Symptomen, Diagnosen und Medikamenten. Anonymisierung: Google wertet Gesundheitsanfragen aus, um… mehr lesen

Auf Google können Sie verzichten

Internet ohne Google können sich viele nicht vorstellen. Aber Google ist als “Datenkrake” bekannt, das macht vielen Nutzern Angst. Wie kann man sich schützen? Google kennt uns (zu) genau Mit seiner Suchmaschine hat Google es bis in den DUDEN geschafft: “googeln: schwaches Verb – mit Google im Internet suchen, recherchieren”. Google ist vielseitig Googles Angebote sind so vielseitig… mehr lesen

Die Kontakte-App verwaltet Ihr Adressbuch

Die Kontakte-App ist die Info-Zentrale Im herkömmlichen Handy konnte man Namen und Rufnummern speichern. Das genügte für Telefonate und SMS. Die Kontakte-App im Smartphone muss viel mehr Apps versorgen, z.B. E-Mails, Messenger, Navigation, Kalender. Mehr Leistung – mehr zu Lernen. Die Kontakte-App verwaltet Ihr Adressbuch Im herkömmlichen Handy (auf älteren SIM-Karten) gab es enge Grenzen. Für einen Kontakt standen z.B.… mehr lesen

Welches Navigationssystem – TOMTOM oder Smartphone?

Das Auto hat kein eingebautes Navigationssystem? Beifahrer navigieren mit der Landkarte auf dem Schoß? Tipps zum richtigen Navi. Navigationssystem Hier bin ich, da will ich hin. Diese Strecke soll es sein. Bis eine ungeplante Störung kommt. Wie komme ich trotzdem zum Ziel? Navigationssystem: Vorurteile und Fakten Wer ein Navigationssystem (umgangssprachlich: “Navi”) sucht, kann zwischen drei Arten… mehr lesen

Mit dem Smartphone ins Internet – ganz einfach

Im ersten Teil dieses Berichts (Mit dem Smartphone ins Internet – Infrastruktur) ging es um die Infrastruktur, die man so nehmen muss, wie sie ist. In diesem zweiten Teil finden Sie, was Sie selbst tun, um ins Internet zu kommen. Mit dem Smartphone ins Internet Nimm ein Handy, ergänze es um Funktionen eines lokalen Computers und des mobilen Internet, dann… mehr lesen

Mit dem Smartphone ins Internet – Infrastruktur

Wie komme ich mit dem Smartphone ins Internet? Diese Frage kam in Seminaren mehrfach. Worüber viele Anwender nicht (mehr) nachdenken, kann für Einsteiger unvorstellbar abstrakt sein. Ein Erklärungsversuch. Mit dem Smartphone ins Internet Inhalte: Wofür geht man ins Internet? Internet-Beispiele: Per E-Mail privat und geschäftlich kommunizieren. In “sozialen Medien” chatten und neue Kontakte finden. Erfahren, was Presseorgane aus der Welt… mehr lesen

Drucken vom Smartphone

Die letzte Frage in einem Telefonat war “Wie kann ich eine SMS drucken?”. Ich versprach, das hier zu beschreiben. Ich wollte das Thema erweitern: Drucken vom Smartphone (nicht nur SMS). Drucken vom Smartphone Drucken vom Smartphone – eine Herausforderung Mein Ergebnis einer längeren Internet-Suche ist ernüchternd. Wer das Drucken vom PC kennt und ähnlich einfache Lösungen für das… mehr lesen