Auf Google können Sie verzichten

Internet ohne Google können sich viele nicht vorstellen. Aber Google ist als “Datenkrake” bekannt, das macht vielen Nutzern Angst. Wie kann man sich schützen? Google kennt uns (zu) genau Mit seiner Suchmaschine hat Google es bis in den DUDEN geschafft: “googeln: schwaches Verb – mit Google im Internet suchen, recherchieren”. Google ist vielseitig Googles Angebote sind so vielseitig… mehr lesen

Sommerzeit – die EU will Ihre Meinung zur Zeitumstellung wissen

Die so genannte Sommerzeit wurde für die EU eingeführt. Sie erfüllte nicht die Erwartungen und kassierte heftige Kritik. Können wir auf die Abschaffung der Zeitumstellung hoffen? EU-Umfrage zur Sommerzeit Erwachsene brauchen keine europäische Sommerzeit Private Diskussionen um die so genannte Sommerzeit sind oft schwierig. Objektive Fakten werden von den Befürwortern der Sommerzeit nicht akzeptiert, subjektive Meinungen werden als… mehr lesen

Die Kontakte-App verwaltet Ihr Adressbuch

Die Kontakte-App ist die Info-Zentrale Im herkömmlichen Handy konnte man Namen und Rufnummern speichern. Das genügte für Telefonate und SMS. Die Kontakte-App im Smartphone muss viel mehr Apps versorgen, z.B. E-Mails, Messenger, Navigation, Kalender. Mehr Leistung – mehr zu Lernen. Die Kontakte-App verwaltet Ihr Adressbuch Im herkömmlichen Handy (auf älteren SIM-Karten) gab es enge Grenzen. Für einen Kontakt standen z.B.… mehr lesen

Funkloch im Land der Gigabit-Digitalisierung

Ein Funkloch hatte ich nicht erwartet Wir wollten ein paar Tage in Franken genießen und uns an der Digitalisierung erfreuen. Das Funkloch stand nicht auf dem Plan. gastlich Volkach ist eine gemütliche Kleinstadt im Kreis Kitzingen. Ein historischer Ortskern mit netten Geschäften und netter Gastronomie, ein feines kleines Weinfest in Obervolkach. Beste Voraussetzungen zum Wohlfühlen. Zwischendurch… mehr lesen

Welches Navigationssystem – TOMTOM oder Smartphone?

Das Auto hat kein eingebautes Navigationssystem? Beifahrer navigieren mit der Landkarte auf dem Schoß? Tipps zum richtigen Navi. Navigationssystem Hier bin ich, da will ich hin. Diese Strecke soll es sein. Bis eine ungeplante Störung kommt. Wie komme ich trotzdem zum Ziel? Navigationssystem: Vorurteile und Fakten Wer ein Navigationssystem (umgangssprachlich: “Navi”) sucht, kann zwischen drei Arten… mehr lesen

Kauftipps zum Gebraucht-Smartphone

Wenn ein Gebraucht-Smartphone wunschgemäß funktioniert, spielt es keine Rolle, wer es benutzt hat. Wichtig sind Vorbereitung, Flexibilität, Sicherheit. Der Unterschied liegt im Kaufpreis. Kauftipps zum Gebraucht-Smartphone Vorbereitung zum Gebraucht-Smartphone Damit Sie überhaupt Sparmöglichkeiten nutzen können, entkoppeln Sie die Entscheidungen für Gebraucht-Smartphone und Tarif. Evtl. kündigen Sie bestehende Verträge zum nächstmöglichen Termin, damit Sie unabhängig entscheiden können. Gerade in… mehr lesen

Gewerbliche und private Smartphone-Anbieter

Smartphone-Anbieter gibt es im Internet, im stationären Handel (z.B. in den Telefonshops) und privat. Wie findet man sie und wie unterscheiden sich die Angebote? Gewerbliche und private Smartphone-Anbieter Gewerbliche Smartphone-Anbieter Spezialisierte Smartphone-Anbieter: Portale im Internet Es gibt unterschiedliche Geschäftsmodelle. Manche gewerblichen Portale kaufen und verkaufen gebrauchte Smartphones, andere trennen An- und Verkauf. Manche Shops für neue Ware lagern das… mehr lesen

Smartphone-Zustand – zwischen “verbraucht” und “neu”

“Gebraucht” ist für den Smartphone-Zustand ein Begriff, der die weite Spanne zwischen “unbrauchbar” und “unbenutzt” abdeckt. Es lohnt sich, die Unterschiede zu betrachten, denn die Unterschiede bezüglich Qualität und Eignung sind größer als die Preisunterschiede. Smartphone-Zustand: Eignung Smartphone-Zustand von Privat Private Nutzer geben ihr Smartphone “gebraucht” ab. Das kann “verbraucht” oder sogar defekt sein. Vielleicht ist es… mehr lesen

Sparen: Kann man ein Smartphone gebraucht kaufen?

Die Frage, ob man ein Smartphone gebraucht kaufen kann oder wie man sonst sparen kann, wird selten offen gestellt. Sie passt nicht zur “Lifestyle”-Werbung, manchen mag sie peinlich sein. Hier gibt es nützliche Spar-Tipps. Kann man ein Smartphone gebraucht kaufen? Smartphone gebraucht – die Bedingungen Smartphone-Preise für neue Geräte streuen seit Jahren von unter 100 Euro bis über 1000 Euro. Warum… mehr lesen

Datenflat – was sie leisten muss, was sie kosten darf

Für das Internet braucht man einen Datentarif, z.B. eine Datenflat. Was sind die realistischen, günstigsten und teuersten Angebote? Datenflat - was sie kosten darf Datenflat oder Datenvolumen? Es geht um den Datentarif im Mobilfunknetz. Während die Telefon-Gebühren auf Minuten basieren, spielt beim Surfen die Zeit keine Rolle, sondern das Datenvolumen. Uns Menschen fehlt ein “Messinstrument” im Kopf, deswegen gibt es viele… mehr lesen